Chinesische Glückskekse

Chinesische Glückskekse

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

ähnlich wie Hippenteig (aufwändig) - reicht für ca. 18 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 07.04.2008



Zutaten

für
40 g Butter
3 Eiweiß
Salz
60 g Puderzucker (Staubzucker)
60 g Mehl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Zuerst kleine Sprüche mit kleinstmöglichster Schriftgröße in eine Textdatei schreiben, ausdrucken. Dann zurecht schneiden und falten.

Für den Teig lässt man zunächst die Butter in einem Topf bei niedriger Temperatur schmelzen. Das Eiweiß leicht schaumig rühren, aber nicht steif schlagen - dann mit einer Prise Salz und Staubzucker verrühren. Das Mehl unterrühren und die zerlassene Butter zufügen. Noch einmal kurz verrühren.

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Auf ein Backpapier drei ca. 8 cm große Kreise (Glas verwenden) aufzeichnen. Das Backpapier mit der unbemalten Seite nach oben auf ein Blech legen. In jeden Kreis einen gut gehäuften Teelöffel vom Teig geben und glatt streichen, bis der Teig die Größe des Kreises erreicht hat. Nicht mehr als drei Kekse auf einmal backen, da die Glückskekse noch heiß gefaltet werden müssen, sonst zerbrechen sie.

Die Kekse ca. 5-6 Minuten auf der mittleren Schiene backen, bis die Ränder leicht braun werden.

Mit einer Palette vom Blech nehmen, einen gefalteten Zettel in die Mitte legen und die Kekse zu einem Halbkreis zusammenfalten. Die Ränder festdrücken und Glückkekse kurz mit unteren Seite über den Rand des Glases stülpen, so dass sie einen Knick bekommen. In der Luft hart werden lassen, ansonsten lassen sie sich nicht gut "aufknacken".

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.