Vorspeise
warm
Brotspeise
raffiniert oder preiswert
Aufstrich
Fingerfood
Braten
Snack

Rezept speichern  Speichern

Bruschetta

mit Geflügelleber

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 06.04.2008 330 kcal



Zutaten

für
400 g Hähnchenleber(n)
1 Zwiebel(n)
1 EL Olivenöl
2 Sardellenfilet(s)
1 EL Kapern
6 EL Wein, weiß
180 ml Hühnerbrühe
1 EL Butter, weiche
1 Ciabatta
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Kerbelblättchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Hähnchenleber putzen und trocken tupfen. Die Zwiebel pellen und fein würfeln. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Hähnchenleber etwa 10 Minuten unter Wenden braten. Dann aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Die Zwiebelwürfel ins Bratfett geben und glasig anbraten.

Die Leber sehr fein hacken. Die Sardellen abbrausen, trockentupfen und fein hacken. Die Kapern abtropfen lassen und ebenfalls fein zerkleinern. Die Leber, die Sardellen und die Kapern zu den Zwiebeln geben und 5 Minuten braten. Mit dem Weißwein ablöschen, nach und nach die Hühnerbrühe angießen und alles zu einer cremigen Paste verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Butter unterrühren.

Das Ciabatta in Scheiben schneiden und rösten. Mit der Leberpaste bestreichen und mit Kerbelblättchen garniert servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schaech001

Hallo, das war richtig lecker...und alles aus Resten gemacht, die weg mussten.....das muss ich bald wieder machen...als Snack zum Wein.... Liebe Grüße Christine

04.11.2017 17:37
Antworten
ZMTina

hallo leckerschmecker, freut mich,dass es dir geschmeckt hat, mal was anderes. Vielen Dankfür die Bewertung LG ZMTina

19.07.2009 10:55
Antworten
leckerschmecker2009

schmeckt echt super =)

18.07.2009 21:50
Antworten