Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.04.2008
gespeichert: 31 (0)*
gedruckt: 470 (2)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.10.2003
2 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hähnchenbrustfilet(s)
Karotte(n)
Zwiebel(n)
1 Dose Mais oder anderes Gemüse
1 Beutel Reis
1/4 Liter Wasser oder Gemüsebrühe
  Salz
 viel Pfeffer aus der Mühle
  Gewürzmischung, mexikanische
  Zucker
 evtl. Milch
 evtl. Gewürz(e)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis nach Packungsanleitung kochen. Das Hähnchenfilet in mundgerechte Stücke schneiden. Die Karotten raspeln oder stifteln, die Zwiebel klein schneiden.

Das Hähnchenfilet in einer beschichteten Pfanne mit etwas Fett anbraten, kurz danach Zwiebeln sowie Karotten dazugeben. Jetzt würzen mit Salz und Pfeffer und einer Prise Zucker. 2 EL der Gewürzmischung dazugeben, gut vermischen. Wenn man keine Gewürzmischung hat, nimmt man Paprika, Chili, Knoblauchsalz, Oregano etc.

Wenn das Fleisch fast gar ist, den Reis und den Mais dazugeben und mit der Flüssigkeit ablöschen. Nochmal aufkochen lassen , abschmecken.

Evtl. muss noch Flüssigkeit zugegeben werden, da der Reis viel aufnimmt. Ich gebe gerne noch einen Schuss Milch dazu, das macht das Ganze sämig.