Bewertung
(62) Ø4,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
62 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.04.2008
gespeichert: 1.290 (1)*
gedruckt: 19.896 (25)*
verschickt: 133 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.06.2006
9 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Hackfleisch, gemischtes
900 g Zucchini
1 Dose Pilze, abgetropfte
Zwiebel(n)
1 Becher Sahne
  Salz
  Pfeffer, schwarzer
3 TL Brühe, instant
2 EL Paprikapulver, edelsüß
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zucchini waschen, längs vierteln und in ca. 1 cm dicke Stückchen schneiden.

Die Zwiebel schälen, klein schneiden und glasig anbraten. Dann das Gehackte dazu geben und krümelig anbraten. Im Anschluss die Pilze zugeben und ebenso anbraten. Nun kommen die Zucchinistückchen ebenso wie der Becher Sahne mit in die Pfanne. Mit der Brühe würzen und mit den anderen Gewürzen abschmecken. Ca. 15 bis 20 Minuten bei mittlerer Hitze einköcheln lassen.

Als Beilage empfehle ich gedrehte Bandnudeln, sie schmecken dazu einfach viel besser als die herkömmlichen Kartoffeln.