Bewertung
(5) Ø3,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.04.2008
gespeichert: 337 (1)*
gedruckt: 42.580 (15)*
verschickt: 37 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.11.2004
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Möhre(n)
150 g Haselnüsse
150 g Mandel(n), süße
Ei(er)
300 g Zucker
Zitrone(n)
75 g Mehl
1 TL, gestr. Backpulver
  Fett und Paniermehl für die Backform
200 g Puderzucker
100 g Haselnüsse, gehackte
150 g Aprikosenkonfitüre
100 g Marzipan - Rohmass
2 Tropfen Lebensmittelfarbe, gelbe
2 Tropfen Lebensmittelfarbe, rote
2 TL Pistazien

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Möhren putzen und waschen und fein reiben. Nüsse und Mandeln ebenfalls fein mahlen.
Eier trennen, Eigelb und Zucker schaumig schlagen, etwas Zitronenschale abreiben und zugeben.
Den Saft für den Guss auspressen.
Mehl und Backpulver zur Eigelbmasse geben, Möhre, Nüsse und Mandeln unterheben. Eiweiß sehr steif schlagen und locker unterheben.

Boden einer Springform einfetten, mit Paniermehl ausstreuen, Biskuitmasse in die Form einfüllen und im vorgeheizten Backofen ca. 200° 60-70 Minuten backen. Etwas auskühlen lassen und vorsichtig aus der Form nehmen. Auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

Puderzucker mit dem Zitronensaft verrühren und auf der Tortenoberfläche verteilen.

Gehackte Nüsse hellbraun rösten, Aprikosenmarmelade erwärmen, Tortenrand damit bestreichen und die abgekühlten Nüsse daran drücken.
Marzipanrohmasse, restlichen Puderzucker und Speisefarbe verkneten und Möhren daraus formen und auf der Torte verteilen, mit Pistazien garnieren.