Salat
Fleisch
Gemüse
Vorspeise
Sommer
warm
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
fettarm
Braten
Snack

Rezept speichern  Speichern

Melonensalat mit Hühnerbruststreifen und Basilikum

sehr erfrischend, schön als Zwischengang oder als Hauptgang im Sommer, Rezept für 2 Personen

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 04.04.2008



Zutaten

für
1 Melone(n), Charentais- oder ähnlich
1 EL Kürbiskerne
Öl, (Sonnenblumenöl)
200 g Hühnerbrust
½ Limette(n), Saft davon
Meersalz
Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
3 Zweig/e Basilikum
Basilikum, für die Deko

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Melone quer halbieren und mit einem Löffel die Kerne herausnehmen. Aus dem Fruchtfleisch Kugeln ausstechen. Das restliche Fruchtfleisch ausschaben und anderweitig verwenden. Die Rundung der Schalenhälften abschneiden, damit sie einen guten Stand haben.

Die Kürbiskerne in der Pfanne rösten.

Das Hühnerfleisch in Streifen schneiden und in Sonnenblumenöl in einer Pfanne kräftig braten. Die Basilikumblätter in feine Streifen schneiden. Aus Limettensaft, Salz und Pfeffer eine Sauce rühren. Alle Zutaten gut vermischen und in die Melonenschalen füllen.

Mit Basilikumblättern dekorieren und sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

powerelse

Sehr lecker!War genau mein Geschmack,weil ich die Kombination Geflügel und Obst liebe!Dazu noch meine heissgeliebten Kürbiskerne......perfekt! Vielen Dank fürs Rezept, lg.Powerelse

01.05.2008 19:48
Antworten