Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.04.2008
gespeichert: 19 (0)*
gedruckt: 348 (4)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.04.2004
3.018 Beiträge (ø0,55/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Bandnudeln
200 g Putenbrust
150 g Zuckerschote(n)
100 g Linsen, rote
3 EL Öl, neutrales
150 g Champignons, frische
1 kleine Zwiebel(n)
1 Pck. Crème fraîche
  Zitronensaft, frisch
350 ml Brühe
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pilze putzen, abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Die Putenbrust in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Die Schoten waschen, putzen und in schräge feine Streifen schneiden.

Nudeln und Linsen getrennt in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.

In einer Pfanne Öl erhitzen, das Fleisch darin in ca. 3 Minuten goldbraun braten, herausnehmen und beiseite stellen.

In dem Bratfett Zwiebeln und Champignons anbraten, mit der Brühe ablöschen, aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Schoten hinzufügen, ca. 3 Minuten mitgaren.

Nudeln und Linsen abgießen. Fleisch, Nudeln und Linsen in die Soße geben, die Crème fraîche einrühren und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.