Bewertung
(62) Ø4,16
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
62 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.04.2008
gespeichert: 2.514 (4)*
gedruckt: 8.728 (23)*
verschickt: 163 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.01.2007
859 Beiträge (ø0,19/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 großes Baguette(s)
250 g Hackfleisch, gemischtes
Zwiebel(n)
150 g Käse, geriebener (Gouda)
Tomate(n), in Scheiben geschnitten
Ei(er)
  Sahne
1 EL Tomatenmark
1 TL Senf
 Becher Basilikum
  Oregano, gerebelt
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Baguette längs halbieren und aushöhlen. Die Krumen mit Sahne tränken und das Hackfleisch damit vermischen. Ei, Tomatenmark, Senf und die fein gehackte Zwiebel dazugeben, salzen, pfeffern und alles gründlich vermengen. Die Masse auf die ausgehöhlten Baguettehälften streichen. Bei 220 Grad für 15 Minuten in den Backofen schieben.

Kurz herausnehmen und mit Tomatenscheiben belegen, Basilikum und Oregano darüber streuen. Den geriebenen Käse darauf streuen und weitere 10 Minuten bei 220 Grad überbacken.