Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.04.2008
gespeichert: 127 (0)*
gedruckt: 3.919 (20)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 09.11.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 Gläser Grünkohl (ca. 800 g - 1 kg)
Würstchen (Mettwürstchen, luftgetrocknet oder geräuchert)
Zwiebel(n), gewürfelte
1 kg Kartoffel(n), fest kochende
600 ml Brühe
1 Pkt. Schinkenspeck, gewürfelter
1 Prise(n) Piment
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen und klein schneiden. Zusammen mit der Brühe kurz aufkochen. Dann den Grünkohl zugeben. Nun Zwiebelwürfel, den Schinkenspeck und obenauf die ganze Mettwurst geben. Den Topfdeckel auflegen und alles ca. 20 Min. kochen lassen.

Die Mettwurst klein in Scheiben schneiden. Zurück in den Topf geben und alles einmal durchrühren - evtl. noch einmal aufkochen. Mit einer guten Prise Piment und etwas Pfeffer abschmecken - Salz nur noch nach Bedarf zugeben.

Dann den geschlossenen Topf eine Nacht draußen (nicht bei Frost oder Hitze) stehen lassen.

Am nächsten Tag einfach erwärmen und servieren.