Backen
Gluten
Kekse
Lactose
Vegetarisch
Weihnachten
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nougat - Plätzchen

ideal zu Adventzeit - reicht für ca. 40 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 03.04.2008 3887 kcal



Zutaten

für
200 g Mehl
100 g Zucker
1 Eigelb
1 TL Zitrone(n) - Schale, unbehandelte, abgeriebene
100 g Walnüsse, gemahlene
125 g Butter
200 g Nougat
Mehl für die Arbeitsfläche

Nährwerte pro Portion

kcal
3887
Eiweiß
57,26 g
Fett
226,51 g
Kohlenhydr.
405,03 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 2 Stunden
Alle Zutaten - bis auf Nougat - in eine Schüssel geben und miteinander verkneten. Den Teig dann zur Kugel formen und abgedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen.

Den Teig portionsweise auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ca. 3-4 mm dick ausrollen. Mit einem Plätzchenausstecher beliebige Formen ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Das Nougat in einem warmen Wasserbad schmelzen. Die Hälfte der Plätzchen damit abschließend bestreichen, die restlichen Plätzchen darauf setzen und andrücken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.