Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.04.2008
gespeichert: 27 (0)*
gedruckt: 833 (2)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.01.2008
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Putenbrust, in ca. 1cm breite Streifen schneiden
1/2 kl. Dose/n Ananas, in Würfel schneiden
1/2 gr. Dose/n Aprikose(n), in Würfel schneiden
Papaya oder Mango, in Würfel schneiden
1 Becher Sahne
 etwas Öl, für die Pfanne
250 ml Gemüsebrühe
 n. B. Salz
 n. B. Pfeffer
 n. B. Curry
 n. B. Kurkuma
 evtl. Saucenbinder
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Öl in die Pfanne geben. Putenstreifen anbraten, mit Salz, Pfeffer, Curry (1-2 TL) und mit Curcuma würzen.
Obstwürfel dazugeben, umrühren und mit 250 ml Gemüsebrühe auffüllen. Aufkochen lassen. Nach Bedarf binden. Sahne dazugeben.

Evtl. Cognac darüber gießen und flambieren.

Dazu Reis und grüner Salat reichen.

Dieses Gericht lässt sich auch ganz toll im elektrischen Wok zubereiten.