Spaghetti Oceanic


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit Nordseekrabben, Chili und Knoblauch

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 03.04.2008



Zutaten

für
250 g Spaghetti oder andere Nudeln nach Wahl
200 g Nordseekrabben
6 EL Olivenöl
1 Chilischote(n), getrocknete
n. B. Parmesan, geriebener
Petersilie
Salz und Pfeffer
n. B. Knoblauch, zerkleinerter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser al dente kochen. Es gehen auch Nudeln vom Vortag.

Währenddessen die Nordseekrabben mit dem Olivenöl, dem Knoblauch und den Chilischoten in einer Pfanne scharf anbraten. Salzen und pfeffern.

Die fertig gegarten Nudeln in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Dann mit der grob gehackten, frischen Petersilie zu dem Meeresgetier in die Pfanne geben. Schwenken und sofort auf Tellern anrichten.

Den geriebenen Parmesan dazu reichen.

Tipp: Wer will, kann auch noch einen Spritzer Zitronensaft daran geben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

garten-gerd

Hallo, Biernagel ! Einfach und schnell zubereitet, vor allem aber sehr lecker. Mehr braucht dieses Gericht auch nicht. Perfekt ! Vielen Dank dafür und liebe Grüße, Gerd

05.06.2020 16:18
Antworten