Rühreier Eifeler Art


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 02.04.2008



Zutaten

für
8 Ei(er)
½ Zwiebel(n)
125 g Butter
150 g Pfifferlinge oder Steinpilze, vorgegart (Dose)
Salz und Pfeffer
1 TL Kräuter, gehackt
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die gehackte Zwiebel in Butter goldgelb anbraten, die Pilze dazugeben, salzen, pfeffern und die verquirlten Eier unterziehen. Langsam und vorsichtig mit dem Holzlöffel rühren, bis die Eier cremig sind und sich in dicken Flocken absetzen. Anrichten oder in der Pfanne mit Kräutern bestreut servieren.

Bratkartoffeln oder Kartoffelpüree dazu reichen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

movostu

Schnell, einfach, lecker. Ich rührte TK-8Kräuter unter. Gruß movostu

24.07.2019 15:03
Antworten