Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.09.2008
gespeichert: 86 (0)*
gedruckt: 865 (0)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.08.2005
366 Beiträge (ø0,07/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
 g Fischfilet(s)
150 g Makrele(n), geräuchert
300 g Fisch (Heilbutt, Stremellachs oder Schellfisch), geräuchert, 2 Sorten!
4 kleine Zucchini
100 g Oliven, grüne, mit Kräutern
100 g Oliven, schwarze, ohne Stein
2 EL Kräuter der Provence, TK
Knoblauchzehe(n)
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
20  Cocktailtomaten
  Salz und Pfeffer
  Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die geräucherten Fische in Würfel schneiden. Zucchini in Scheiben schneiden, Frühlingszwiebeln in Rauten schneiden. Knoblauch fein hacken.

Öl in einer ausreichend großen Pfanne erhitzen. Zucchini, Oliven und Knoblauch darin kurz anbraten, Zwiebeln dazu geben und kurz mit durchschwenken, die Tomaten dazu geben und alles kurz brutzeln lassen. Dann den Fisch zufügen und nur warm werden lassen. Mit den Kräutern und Salz und Pfeffer abschmecken.

Am besten mit Salat und Baguette servieren.