Bewertung
(55) Ø4,18
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
55 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.04.2008
gespeichert: 1.985 (2)*
gedruckt: 3.260 (13)*
verschickt: 63 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.06.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Nudeln nach Wahl
50 g Haselnüsse, gemahlene
20 g Butter
20 g Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Nudeln nach Packungsanweisung in heißem Wasser kochen (oder auch gekochte Nudelreste nehmen). Durch ein Sieb abschütten.

In einer großen Pfanne die Butter zum Schmelzen bringen. Den Zucker mit den fein gemahlenen Haselnüssen und den Nudeln zugeben und gut vermengen. Heiß servieren.

Eine Süßspeise mit hohem Suchtfaktor, die sich sowohl als Hauptspeise als auch als Dessert (bevorzugt in der Weihnachtszeit, weil es an Nussplätzchen erinnert) anbietet. Klingt einfach, ist einfach, schmeckt aber nach Leibspeise und benötigt keine zusätzlichen Abrundungen, um alle Geschmäcker mehr als zufrieden zu stellen.