Party
Brotspeise
Schnell
einfach
Fingerfood
Fisch
Snack
Eier
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Thunfischbrötchen

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 01.04.2008



Zutaten

für
4 Brötchen
1 Dose Thunfisch, abgetropfter
1 Zwiebel(n), klein gehackte
3 Ei(er), hart gekochte, in Scheiben geschnittene
n. B. Salat, einige Blätter davon
4 EL Remoulade
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Brötchen aufschneiden. Den Thunfisch mit klein gehackter Zwiebel, Remoulade, Pfeffer und Salz anmachen.

Jeweils die untere Brötchenhälfte nach Bedarf mit Salat belegen und die Thunfischmasse darauf verteilen. Dann mit den Eierscheiben belegen und die obere Brötchenhälfte wieder aufsetzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Heikimaus

Danke für den netten Kommentar. Ich esse diese Brötchen auch immer wieder gerne und sie sind unkompliziert. Kann man abends essen oder auch zum Frühstück oder Brunch. LG Heikimaus

05.02.2011 15:48
Antworten
Nanabi

Sehr einfach, sehr lecker... kann ich nur empfehlen!!

05.02.2011 10:45
Antworten