Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.04.2008
gespeichert: 33 (1)*
gedruckt: 417 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.12.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1/4  Weißkohl
Karotte(n)
  Öl
  Salz
  Pfeffer
 n. B. Petersilie

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Krautkopf je nach Größe halbieren oder sogar vierteln. Putzen, klein schneiden und in eine Salatschüssel geben. Mit der Hand so lange gut durchkneten, bis es etwas weicher wird. Die Karotten schälen, raspeln und dazu geben. Nun alles nach Geschmack gut salzen, pfeffern und nach Bedarf mit Öl begießen. Gut mischen und bei Bedarf frische, gehackte Petersilie darüber streuen.

Es geht ganz einfach und ist trotzdem lecker. In Bulgarien isst man dies als Vorspeise, wenn man Gäste auf traditionelle Art mit Rakija (Schnaps) empfängt oder auch einfach nur zwischendurch im Sommer als leichte Speise. Herrlich leicht und bekömmlich.