Leckere Schmandbrote


Rezept speichern  Speichern

Toast mit Schmandmasse überbacken

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 30.03.2008



Zutaten

für
9 Scheibe/n Toastbrot
100 g Salami, fein geschnitten
100 g Schinken, gekochter, fein geschnitten
100 g Käse
400 g Schmand
evtl. Milch
evtl. Paprikaschote(n), gewürfelt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Schmand in eine Schüssel geben und mit Salami, Kochschinken und Käse verrühren. Ca. 9 Scheiben Toastbrot so halbieren, dass Dreiecke entstehen und auf einem Backblech verteilen. Die Schmandmasse auf die Brote geben. Das Ganze im Umluftofen bei ca. 175°C 15 - 20 Minuten backen.

Tipp: Anstatt der Salami und dem Kochschinken einfach Paprikawürfel hinzufügen und das Gericht ist auch etwas für Vegetarier. Je nach Geschmack kann man natürlich auch zusätzlich Paprikawürfel hinzufügen. Sollte die Masse dann zu fest sein, einfach 1 - 2 EL Milch hinzufügen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

movostu

Sehr lecker- und mit einigen Paprikawürfeln gemischt auch schön saftig. Nach 13 Minuten bei angegebener Hitze war mein Toast fertig. Gruß movostu

17.09.2017 12:11
Antworten