Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.03.2008
gespeichert: 210 (2)*
gedruckt: 1.406 (3)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.04.2004
3.018 Beiträge (ø0,55/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Kartoffel(n), mehlig kochend
400 g Blattspinat, TK
2 m.-große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
3 TL Olivenöl
8 m.-große Ei(er)
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln in der Schale gar kochen, abgießen, abkühlen lassen, pellen und in Scheiben schneiden. Den Spinat auftauen lassen. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, fein hacken und in heißem Öl glasig anbraten. Spinat dazugeben und dünsten, bis die austretende Flüssigkeit verdampft ist.

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Die Kartoffeln zum Spinat geben, behutsam vermischen. Die Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen, auf Spinat und Kartoffeln gießen und alles ca. 25 Minuten backen.