Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.03.2008
gespeichert: 43 (0)*
gedruckt: 469 (0)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.03.2005
189 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zutaten

1 Würfel Hefe
1 TL Zucker
600 g Mehl (Vollkorn-Weizenmehl)
1 kl. Dose/n Sauerkraut (314 ml)
50 g Schinken, gewürfelt
1 TL Kümmel
2 TL Salz
250 g Camembert(s)
1 m.-große Zwiebel(n), mittelgroß
100 g Quark (Magerquark)
2 EL Butter, weiche
  Schnittlauch
  Salz und Pfeffer
  Cayennepfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: ca. 120 kcal

Die Hefe zerbröckeln und mit Zucker in 100 ml lauwarmem Wasser auflösen. Das Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Hefemischung hineingießen. Mit etwas Mehl vom Rand zum Vorteig verrühren und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Min. gehen lassen.

Sauerkraut gut ausdrücken und grob hacken. Schinken in der Pfanne ohne Fett anbraten. Sauerkraut und Kümmel ca. 5 Min. mitdünsten und abkühlen lassen. Ca. 300 ml lauwarmes Wasser, Sauerkraut und Salz zum Vorteig geben und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zum zähen Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Min. gehen lassen.

Den Teig nochmals durchkneten, halbieren und 2 runde Laibe formen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech ca. 30 Min. gehen lassen. Dann im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: 200°C, Umluft: 175°C, Gas: Stufe 3) 50 - 60 Minuten backen. Für eine schöne Kruste eine Schale mit Wasser dazustellen. Brot auskühlen lassen.

Den Käse klein schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Beides mit Quark und Butter verkneten, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Den Schnittlauch waschen, fein schneiden und über die Käsemasse streuen. Zum Brot reichen.