Bewertung
(20) Ø3,27
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
20 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.03.2008
gespeichert: 564 (1)*
gedruckt: 3.517 (16)*
verschickt: 31 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.12.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
1/2 kg Mehl
1/2 Liter Wasser
1 TL Salz
  Für die Füllung:
400 g Hackfleisch vom Schwein
Frühlingszwiebel(n)
1 Stück(e) Ingwer, etwa haselnussgroß
Knoblauchzehe(n)
200 g Gemüse (Blattgemüse), z. B. Spinat,Chinakohl, Mangold
1 Schuss Sojasauce
  Salz
  Für die Sauce:
1/4 Liter Essig, chinesischer
1 Schuss Sojasauce
Knoblauchzehe(n)
 viel Wasser (Salzwasser)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Wasser, Mehl und Salz einen festen Teig kneten, der sich gut ausrollen lässt. Den Teig 30 min. ruhen lassen.

Für die Füllung die Frühlingszwiebeln, Ingwer, Knoblauch und Gemüse sehr fein hacken und unter das Hackfleisch mischen. Sojasoße und Salz dazu.

Für die Soße den Knoblauch sehr fein hacken. Sojasoße und Essig mischen und den Knoblauch dazugeben.

Den Teig zu einer Rolle kneten, ca. 4 cm dick. Von dieser Rolle Stücke von etwa 1 cm abschneiden. Die Stücke mit einem Nudelholz oder Glas zu runden Fladen ausrollen (ca. 10 cm im Durchmesser). Auf jeden Fladen 1 - 2 TL Füllung geben, an den Rändern zusammendrücken und in reichlich Salzwasser gar kochen lassen.