Bewertung
(7) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.03.2008
gespeichert: 175 (1)*
gedruckt: 960 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.07.2006
642 Beiträge (ø0,13/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Birne(n), nicht zu reif
2 TL Rosinen
2 TL Rum, braun
2 TL Mandel(n), gehackt
2 TL Marmelade nach Wahl
2 TL Zimt - Zucker
 n. B. Butter
 evtl. Marzipan
 evtl. Früchte getrocknete

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Rosinen in dem Rum einlegen. Die Birne waschen und längs auf einen Teller legen. An der dicken Seite oben einen Deckel abschneiden. Mit einem kleinen Kugelausstecher (für Melonenbällchen) das Kerngehäuse entfernen.

Den Hohlraum mit etwas Butter, den Rosinen, dem Rum, der Marmelade und den gehackten Mandeln füllen. Den Deckel wieder aufsetzen. Darauf ganz dünn geschnittene Butterscheibchen legen und mit Zimtzucker bestreuen.

Die Birne auf eine feuerfeste Unterlage geben und im Backofen bei 150°C Umluft ca. 20 - 30 Min. (je nach Reifegrad) backen. Schmeckt sehr gut zu Vanillesoße oder Vanilleeis.