Bewertung
(68) Ø4,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
68 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.03.2008
gespeichert: 1.758 (3)*
gedruckt: 4.650 (26)*
verschickt: 77 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.08.2004
41 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

1 Bund Basilikum
240 g Frischkäse, körniger
Ei(er)
2 TL Salz
300 g Mehl
  Parmesan, frisch gehobelter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 410 kcal

Das Basilikum in feine Streifen schneiden. Den Frischkäse mit Eiern, Basilikum und Salz verrühren. Das Mehl dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu Rollen formen. Diese in kleine Stücke schneiden und in jedes Teigstück mit einer Gabel ein Streifenmuster eindrücken.

Portionsweise in reichlich siedendes Salzwasser geben und in ca. 5 Minuten gar ziehen lassen.

Herausheben und mit den Parmesanspänen bestreut servieren.