Hauptspeise
Vegetarisch
Beilage
Schnell
einfach
Vollwert
gekocht
Ei
Mittlerer- und Naher Osten
Hülsenfrüchte
ReisGetreide

Rezept speichern  Speichern

Dicke Bohnen mit Eiernestern auf persische Art

und dazu Basmati. Einfach und lecker!

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. normal 27.03.2008



Zutaten

für
1 Beutel Bohnen, dicke (TK)
2 EL Butter
1 Glas Wasser
1 Prise(n) Kurkuma
2 Zehe/n Knoblauch, klein gehackter
etwas Salz und Pfeffer
1 Bund Dill (auch TK)
4 Ei(er)
400 g Basmati

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Bohnen mit warmen Wasser bedecken (aufweichen) und die Haut abziehen ("herausflutschen lassen"). Danach in der zerlassenen Butter kurz anschwitzten. Kurkuma, Pfeffer, Knoblauch, Salz und den Dill beigeben. Dann das Wasser hinzufügen. Aufkochen und 5 Min. köcheln lassen. Jetzt die Eier vorsichtig hineingleiten lassen und nicht mehr umrühren! Ca. 30 Min simmern lassen.

In der Zwischenzeit den Basmati-Reis nach Packungsanweisung kochen.

Den Reis auf Tellern anrichten. Das Bohnengericht samt einem Ei pro Person vorsichtig darauf drapieren und sofort servieren.

Ist eines meiner Leibgerichte und nahrhaft bzw. vollwertig obendrein.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tempeh

Hi texasgal, vielen Dank für die Info! Ich habe das Rezept von einer Iranerin gelernt - den Namen wusste ich noch nicht. macht zwar ein wenig Mühe, aber es ist sehr lecker und eines meiner Lieblingsrezepte. LG Temp

02.05.2009 20:59
Antworten
texasgal

Diese Rezept heisst " Baghalatoch" wobei es Baralatoch ausgesprochen wird. Es kommt aus Shomal, der noerdlichen Meeresregion in Persien. Wird oft auch mit einem Fischrezept kombiniert das "Chaviar" heisst. gebratener Fischrogen mit Ruehrei, aber natuerlich nicht der teure Export Kaviar. Lecker, Lecker.

01.05.2009 08:33
Antworten
Tempeh

Hallo, mit "Dicke Bohnen" sind die GRÜNEN gemeint! LG Tempeh

28.03.2008 09:26
Antworten