Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.03.2008
gespeichert: 64 (0)*
gedruckt: 1.231 (10)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.11.2005
227 Beiträge (ø0,05/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 Dose/n Thunfisch in Öl
Zwiebel(n), rot
2 Dose/n Tomate(n), stückige
1/2 Bund Basilikum, evtl. getrocknet
4 EL Olivenöl
50 g Oliven, grüne, ohne Füllung
50 g Oliven, schwarze, ohne Stein
20 g Kapern, evtl. bis 50 g
500 g Nudeln
  Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Thunfisch gut abtropfen lassen. Zwiebeln fein würfeln. (Wir machen das immer schnell in der Küchenmaschine, so wird es richtig fein und man beißt nicht auf den Zwiebelstücken herum) Basilikumblätter zupfen und fein hacken.

Das Olivenöl in einer etwas höheren Pfanne langsam erhitzen und die Zwiebeln darin ca. 1 Minute farblos anschwitzen. Dosentomaten, Oliven und Kapern dazugeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen.

Den Thunfisch (nicht zerdrücken) sowie das Basilikum dazugeben und nochmals leicht erhitzen, bis der Thunfisch vollständig erhitzt ist. Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen und abgießen.

Das Gericht schmeckt auch sehr gut mit Chilibandnudeln. Auch wenn Ihr keine Oliven und Kapern mögt, solltet ihr ein paar ins Rezept dazugeben. Das macht den Geschmack der Soße erst aus.