Bewertung
(37) Ø4,49
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
37 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.03.2008
gespeichert: 389 (0)*
gedruckt: 7.482 (70)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.12.2007
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

140 g Mehl
1/4 Liter Milch
Ei(er)
45 g Zucker
 einige Rosinen
1 Prise(n) Salz
 etwas Puderzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl mit Milch und Salz zu einem glatten Teig verrühren. Die Eier hineinschlagen und vorsichtig unterheben. Butter in der Pfanne erhitzen und den Teig dazugeben. Mit Rosinen bestreuen, mit Deckel goldgelb auf beiden Seiten backen.

Mit dem Pfannenwender zerkleinern, Zucker dazugeben, noch einmal den Deckel kurz darauf, verrühren und servieren. Beim Servieren noch Puderzucker darüber geben.

Kurzer Tipp noch: Wenn es zu schwer ist, den Teig auf einmal umzudrehen, Teilen Sie ihn einfach in vier Teile. So geht es gleich viel leichter.