Bewertung
(19) Ø4,24
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
19 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.03.2008
gespeichert: 394 (1)*
gedruckt: 5.755 (42)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.12.2006
6 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Chinakohl
Äpfel, mild säuerliche
100 g Walnüsse, ganze
Orange(n)
8 EL Öl (Rapsöl), mildes, von geschälter Saat
2 EL Essig (Apfelessig)
Petersilie
1 TL Honig (Akazienhonig oder anderer heller Honig)
  Kräutersalz
  Pfeffer
  Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Chinakohl halbieren und in feine Streifen schneiden (den Strunk dabei nicht mitschneiden). Waschen und mit der Salatschleuder trocken schleudern. Walnüsse ohne Öl in einer Edelstahlpfanne rösten und grob hacken. Die Orangen pressen. Die Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden, dann mit ein wenig von dem Orangensaft vermengen. Aus restlichen Orangensaft, dem Rapsöl, dem Apfelessig und dem Honig eine Marinade rühren. Mit Zucker, Kräutersalz und Pfeffer abschmecken. Die Äpfel mit der Marinade und der grob gehackten Petersilie vermengen. Den Salat in einer großen Schüssel oder Platte anrichten und mit den gerösteten Walnüssen bestreuen. Kurz vor dem Anrichten das Dressing drüber gießen.

Dazu ein frisches Baguette reichen.