Zutaten

25 g Mehl
125 g Polenta
1 EL Backpulver
1/2 TL Salz
Chilischote(n), rot, entkernt und fein geschnitten
Frühlingszwiebel(n), fein geschnitten
125 g Mais
Ei(er)
140 g saure Sahne
125 ml Rapskernöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Backpulver, Salz und Polenta mischen. Chilischote, Frühlingszwiebeln und Mais gut unterrühren. Eier, saure Sahne und Rapsöl verquirlen und mit der Mehl-Gemüse-Mischung gründlich verrühren. Den Teig in eine quadratische eingefettete Backform (20 cm x 20 cm) geben.

Den Backofen vorheizen. Ca. 20 Minuten bei 200°C backen.

Der Teig sollte leicht gebräunt und aufgegangen sein. Das fertige Brot, sieht aus wie Kuchen vom Blech, etwas abkühlen lassen, in 12 kleine Quadrate schneiden und genießen. Als Beilage zu Chiligerichten passt es auch ganz gut.