Hauptspeise
raffiniert oder preiswert
Braten
Snack
Eier
Herbst
Mehlspeisen
Resteverwertung
Pilze
Camping
Ei

Rezept speichern  Speichern

Jägerschmaus

deftiger Pfannkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 27.03.2008



Zutaten

für
1 Zwiebel(n)
8 Scheibe/n Speck, durchwachsen
4 m.-große Ei(er)
200 g Mehl
250 ml Milch
½ TL Salz
1 Prise(n) Zucker
100 g Pfifferlinge oder Steinpilze
½ TL Majoran
2 EL Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Zwiebel in Würfel schneiden und in dem erhitzten Öl glasig anschwitzen. Mehl, Eier, Milch, Salz und eine Prise Zucker zu einem salzigen Pfannenkuchenteig verrühren.

Die Hälfte der Speckscheiben und Pilze in eine Pfanne geben und anbraten. Den Teig langsam auf die Speckscheiben und Pilze gießen. Wenn die Masse fest wird, den Schmaus wenden und auf der anderen Seite noch kurz anbraten.

Auf die gleiche Weise einen zweiten Pfannkuchen ausbacken. Mit den gerösteten Zwiebeln und mit Majoran bestreuen und sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Jerchen

Freut mich, daß es geschmeckt hat! LG Jerchen

12.08.2009 16:48
Antworten
mrsmurphy58

Rezept gelesen, sofort ausprobiert. Meine Familie war begeistert, vielen Dank für's Rezept!

12.08.2009 16:47
Antworten