Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.03.2008
gespeichert: 116 (1)*
gedruckt: 1.613 (8)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.09.2007
424 Beiträge (ø0,11/Tag)

Zutaten

4 EL Olivenöl
1 EL Essig (Weißweinessig)
1 EL Wein, weiß
3 EL Senf
Schalotte(n)
Ei(er)
1 EL Schnittlauch oder Petersilie
  Salz und Pfeffer
  Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier hart kochen. In der Zwischenzeit Weißweinessig, Weißwein, Senf, etwas Salz, Pfeffer und Zucker miteinander verrühren. Unter ständigem Rühren langsam das Olivenöl hinzugießen.

Petersilie und Schalotten fein hacken und zu der Sauce geben. Die hartgekochten Eier würfeln und hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Sauce passt gut als Dressing zu Blattsalaten, Endiviensalat oder Chinakohl.