Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.03.2008
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 265 (3)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.08.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Butter, zimmerwarm
200 g Zucker
Limettensaft, unbehandelt, den Abrieb davon
Orange(n), unbehandelt, den Abrieb davon
2 EL Limettensaft, frisch gepresst
Ei(er)
85 g Mohn
300 g Mehl, gesiebt
2 1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
175 ml Buttermilch
  Für die Garnitur:
250 ml Wasser
200 g Zucker
Limette(n), unbehandelt
Orange(n), unbehandelt
2 EL Puderzucker
  Fett für die Form
  Semmelbrösel für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180°C (Gasherd Stufe 2-3) vorheizen. Eine Kastenform mit Butter einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen.

Butter, Zucker, Limetten- und Orangenschalen und Limettensaft zu einer leichten Creme verquirlen. Die Eier einzeln hinzufügen und jeweils gründlich einrühren. Den Mohn unterziehen. Das gesiebte Mehl mit dem Backpulver und dem Natron vermengen. Buttermilch und Mehlmischung in kleinen Portionen abwechselnd unter die Butter-Zitrus-Creme mischen.

Den Teig in die vorbereitete Form füllen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen auf der Mittelschiene 50 - 55 Minuten backen, bis an einem in die Mitte hineingestochenen Holzspieß kein Teig mehr haften bleibt. In der Form auf einem Kuchengitter 5 Minuten ruhen lassen, danach auf das Gitter stürzen und abkühlen lassen.

Die Schale der übrigen Limetten und der Orange dünn abschälen und in feine Streifen schneiden. Das Wasser mit dem Zucker in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Temperatur rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Das Ganze aufkochen, die Schalenstreifen hineingeben und den Sirup 10 - 15 Minuten kochen lassen, bis er eindickt.

Die Schalen mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf einem Kuchengitter über dem Spülbecken abtropfen lassen. (Falls die kandierten Zitrusschalen im Voraus zubereitet werden, lagert man sie bis zur Verwendung in einem fest verschlossenen Behälter bei Raumtemperatur.) Den Kuchen mit den kandierten Zitrusschalen bestreuen und mit dem Puderzucker bestäuben.