Scharfer Karottensalat mit Joghurt und gerösteten Kernen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schnell und einfach gemacht

Durchschnittliche Bewertung: 3.89
 (16 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 27.03.2008



Zutaten

für
4 Karotte(n)
2 TL Zitronensaft
2 TL Essig, weißer (z.B.. Bärlauchessig)
2 EL Joghurt
2 TL Olivenöl
2 TL Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne und Sesam, gemischt
Kresse
Salz
1 TL Zucker (Milchzucker)
Cayennepfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Karotten fein reiben und in eine Schüssel geben. Aus Zitronensaft, Essig , Joghurt und Olivenöl ein Dressing herstellen. Den Milchzucker darin auflösen (ersatzweise geht auch ein bisschen Honig)und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

In einer Pfanne ohne Fett die Kerne anrösten und über den Karottensalat streuen. Mit etwas Kresse bestreuen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ruebe1164

sehr lecker, ich hatte 7 Kräuteressig und Honig, sowie 1 Eßl. Tahini. Rezept ist im Kochbuch abgespeichert, 5 Sterne, Dankeschön für's teilen.

14.08.2022 17:05
Antworten
Anaid55

Hallo chefkochmampfi, für uns hat da noch Sauce gefehlt, aber meine Karotten waren sehr groß. Und etwas mehr an Gewürzen, ansonsten gut. Geschmacksache, wie immer. LG Diana

05.04.2018 12:19
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Hatten wir zu Gegrilltem, allerdings habe ich noch 2 Schalotten reingewürfelt. Wird sicher noch öfter wiederholt. Besten Dank für die Idee!!

12.08.2014 15:38
Antworten
sitore

Hallo, das Salatrezept ist sehr gut, ich habe noch zwei Zehen Knoblauch dazugegeben. Durch die Menge Sauce fiel es nicht auf, das meine Möhren schon etwas saft- und kraftlos waren. Lecker Rezept, danke LG Sigrid

26.07.2011 12:42
Antworten
Araya

Huhu, ich hab den Salat heute ausprobiert, er hat uns sehr lecker geschmeckt, ich hab 3 große / dicke Möhren genommen, das war ausreichend für Sauce und für 2 Personen =) Ein wirklich schnelles uns leckeres Rezept, dass ich auf jeden Fall wieder machen werde. Ich habe als Essig übrigens den Zitronen-Balsamico aus der DB genommen, da fällt das süßen mit dem Zucker weg und der hat super zu dem Salat gepasst. LG Araya

08.05.2011 19:29
Antworten
falafel

hallo. gat uns gut geschmeckt, habe auch mehr Sauce gebraucht, aber das macht ja nix. zum Schärfen habe ich eine kleine getrocknete Chilischote genommen. lg falafel

27.03.2011 20:24
Antworten
Karamella

Hallo, der Salat ist sehr lecker! Ich fand nur die Menge der Salatsauce zu knapp, habe die doppelte gebraucht. LG Kara

22.10.2008 22:01
Antworten
Chakchuka

Ich habe heute diesen sehr leckeren Karottensalat gemacht!!! Und sogar meine Kinder haben ihn gegessen! Ich habe statt Zucker einen Spritzer Süßstoff genommen! Und fettarmen Joghurt. Dieser Salat passt sehr gut zu meiner Diät! -Danke-

15.04.2008 18:59
Antworten