Bewertung
(1) Ø2,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.03.2008
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 196 (0)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.04.2004
3.018 Beiträge (ø0,54/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
700 g Kartoffel(n)
Hähnchenbrüste
Äpfel
100 g Gemüsebrühe
100 ml Radieschen - Sprossen
50 ml Sauce (Asia Gewürzsauce)
3 Stiel/e Majoran
2 Stiel/e Rosmarin
2 EL Öl
1 TL Rosmarin
  Salz und Pfeffer
  Majoran

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln in der Pelle ca. 20 Minuten kochen, abgießen, auskühlen lassen und schälen. Das Filet waschen, trocken tupfen, vom Knochen lösen und die Haut von einer Seite mit einem scharfen Messer vorsichtig etwas ablösen. Die Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Rosmarinnadeln von den Stielen zupfen, die Kräuter unter die Haut schieben und die Haut mit Zahnstochern fixieren. Die Sprossen waschen und abtropfen lassen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch darin kräftig anbraten und bei schwacher Hitze je Seite ca. 8 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und warm stellen.

Die Kartoffeln vierteln, in dem Bratfett unter Wenden braten und Rosmarin dazugeben.
Die Apfelspalten kurz mit anbraten (einige für die Dekoration zurückbehalten), Brühe und Asia-Sauce dazugeben, aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Sprossen untermischen.

Auf den Tellern je 1 Hähnchenfilet mit Kartoffel-Apfelmix anrichten. Nach Belieben mit gezupftem Majoran und Apfelscheiben garnieren.