Vegetarisch
Gemüse
Grillen
Herbst
Käse
Party
Schnell
Sommer
Vorspeise
einfach
warm
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gegrillter Feta à la Sigrun

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 27.03.2008



Zutaten

für
2 Pck. Feta-Käse, in Scheiben
3 Tomate(n), in Scheiben
1 Bund Basilikum, frisch oder andere Kräuter
2 Knoblauchzehe(n), fein gehackt (nach Belieben)
etwas Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Feta- und Tomatenscheiben immer abwechselnd in Wurstform (also quer rüber) auf Folie oder in eine Grillschale schichten. Klein gehackte Basilikumblätter und Knoblauch darüber streuen. Etwas Olivenöl darüber träufeln und alles auf den Grill geben, so lange, bis der Käse bräunt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

katzemurna

Hi Frauke, nein , ich nehm eigentlich auch immer Ziegenkäse. LG Elke

25.06.2008 13:47
Antworten
grabengazelle

Hallo! Wir haben gestern einen Grillabend gemacht und das als Beilage dazu, es war sehr lecker. Leider ist bei uns der Käse nicht so braun geworden. Ich habe Schafskäse gekauft oder hätte es Käse aus Kuhmilch sein müssen? Ansonsten sehr lecker und schnell gemacht. Gruß Frauke

25.06.2008 09:05
Antworten