Bewertung
(124) Ø4,51
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
124 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.03.2008
gespeichert: 3.721 (8)*
gedruckt: 28.600 (90)*
verschickt: 229 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.10.2007
1.779 Beiträge (ø0,44/Tag)

Zutaten

700 g Kartoffel(n)
200 g Mehl
Eigelb
3 EL Milch
  Salz und Pfeffer
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln mit Schale gar kochen und noch heiß pellen. Die Kartoffeln im stampfen und die restlichen Zutaten zufügen.

Auf einer bemehlten Fläche (die Masse sollte nicht zu klebrig sein, eventuell noch etwas Mehl zufügen) länglich ausrollen. Kleine Stücke abschneiden und in reichlich kochendes Salzwasser geben und ziehen lassen. Nach etwa 10 Minuten sind sie fertig und kommen nach oben.

Dann sofort aus dem Wasser nehmen, da sie sonst wässrig werden und servieren. Das Rezept ergibt etwa 15 kleine Klöße.

Passt super zu Fleisch aller Art oder einfach als Hauptgang mit Tomatensoße. Die Reste schmecken auch kalt als kleiner Snack.