Auflauf mit Hähnchenfilet und Brokkoli


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 27.03.2008 600 kcal



Zutaten

für
500 ml Gemüsebrühe
200 g Maisgrieß
1 Lorbeerblatt
100 g Käse (Gouda), mittelalt
500 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 TL Paprikapulver, edelsüß
4 EL Öl (Sonnenblumenöl)
einige Salbei - Blätter
2 Paprikaschote(n), rot und gelb
250 g Porree, geputzt gewogen
500 g Brokkoli
3 EL Sojasauce
1 Banane(n)
Salz und Pfeffer
etwas Zitronensaft, mit Wasser verdünnt
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Gemüsebrühe in einem Topf erwärmen. Grieß und Lorbeerblatt zufügen, aufkochen. Den Käse in Würfel schneiden, unterrühren, nochmals unter Rühren aufkochen. Den Topf vom Herd nehmen, alles etwa 10 Minuten quellen lassen.

Die Hähnchenbrust vorbereiten, in kleinere Würfel schneiden, mit Paprika würzen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin mit den Salbeiblättern anbraten. Sojasoße, Salz und Pfeffer hinzugeben.

Das Gemüse waschen, Paprika würfeln, Lauch in 1 cm breite Ringe schneiden, den Brokkoli in Röschen teilen. Das Gemüse kurz in Salzwasser blanchieren.

Eine große Auflaufform fetten. Fleisch und Gemüse im Wechsel einschichten. Am Rand die Grießmasse verteilen. Die Banane in Scheiben schneiden, mit verdünntem Zitronensaft bepinseln, in die Mitte legen.

Die Auflaufform in den auf 175°C vorgeheizten Backofen schieben und ca. 25 - 30 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Scarify

Tolle Idee, aber es fehlt etwad die Soße beim Gemüse

01.07.2012 21:29
Antworten