Vegetarisch
Braten
Camping
Ei
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Kinder
Nudeln
Resteverwertung
Schnell
Sommer
Studentenküche
einfach
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Omelett mit Nudeln und Paprika

schnell und einfach

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 20.03.2008



Zutaten

für
200 g Nudeln
2 Paprikaschote(n)
2 Ei(er)
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Fett

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Min. Gesamtzeit ca. 10 Min.
Die Nudeln ganz normal kochen.

Die Paprikaschoten klein würfeln und in etwas Fett in der Pfanne anbraten. Die gekochten Nudeln dazugeben. Das Ganze ein wenig anbraten und immer wieder schwenken. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Eier verquirlen, über die Nudel-Paprika-Mischung geben und stocken lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

CuddleKatl

Für mich hätte jetzt geschmacklich noch ein bisschen was rangekonnt, aber gutes Rezept, danke.

15.05.2015 14:20
Antworten
blumengitte

war toll und geht ruckzuck LGBrigitte

29.07.2011 12:49
Antworten