Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.03.2008
gespeichert: 27 (0)*
gedruckt: 684 (1)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.08.2006
2.320 Beiträge (ø0,5/Tag)

Zutaten

2 Flaschen Prosecco
3 Flaschen Wein, weiß, Soave
Ananas, frische reife, in Würfel geschnitten
1 Bund Zitronenmelisse, frische
500 ml Wasser
400 g Zucker, braun (ggf. später nachsüßen)
3 Stange/n Zitronengras, geklopft und dann in 5 cm lange Stücke geschnitten
3 Stück(e) Limone(n) (1 davon ausgepresst, 2 in Scheiben geschnitten)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Am Vortag oder mindestens 6h vorher die Zitronenmelisse im Wein ziehen lassen (ein paar der Blätter aufheben für die Garnierung).

Den Zucker in 1/2 l Wasser zusammen mit dem Zitronengras aufkochen und 10 min köcheln, abkühlen lassen.
Die Zitronenmelisse ausdrücken und aus dem Wein entfernen. Abgekühltes "Zuckerwasser" dazu geben (vorher die Zitronengrasstangen entfernen).
Die frischen Ananasstückchen und den Saft 1 Limone dazugeben und alles mit dem Prosecco auffüllen.
Ein paar Zitronenmelisse-Blättchen und 2 in feine Scheiben geschnittene Limonen als Augenschmaus mit in die Bowle geben.
Gut gekühlt servieren.