Braten
Camping
Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Kinder
Nudeln
Party
Pasta
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
einfach
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bunter Nudelsalat

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 19.03.2008



Zutaten

für
2 Paprikaschote(n), rot
1 Zwiebel(n)
1 Bund Petersilie
500 g Tatar
500 g Nudeln (dünne Schnittnudeln)
Salz und Pfeffer
Maggi
Essig
Öl
Fondor

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Nudeln in kochendem Salzwasser und einem Schuss Öl 3 Minuten kochen, abgießen und mit einem guten Schuss Öl auflockern. Mit Salz, Maggi und Essig reichlich würzen. Die Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden und unter die Nudeln mischen.

Das Tatar in Öl anbraten und zerkleinern. Eine gewürfelte Zwiebel hinzugeben und mitbraten, mit Fondor und Pfeffer würzen.

Wenn das Tatar krümelig gebraten ist, zu den Nudeln geben, gut durchmengen und alles würzig abschmecken. Die Petersilie klein hacken und unterheben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.