Bewertung
(97) Ø4,16
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
97 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.03.2008
gespeichert: 6.940 (135)*
gedruckt: 22.317 (721)*
verschickt: 23 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.11.2005
334 Beiträge (ø0,07/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 1/2 kg Kartoffel(n)
Zwiebel(n)
Ei(er)
2 EL, gehäuft Mehl
200 g Schinken, klein gewürfelt
200 g Crème fraîche oder Schmand
1/2 Bund Petersilie, gehackt
  Salz und Pfeffer
  Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen und waschen. Zwiebeln schälen und beides fein reiben. Mit Eiern, Mehl und 3/4 der kleinen Schinkenwürfel verkneten und anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Kartoffel-Eier-Masse auf einem gut geölten Backblech gleichmäßig verteilen und im auf 200 °C vorgeheizten Backofen ca. 35 min. backen.

Die restlichen Schinkenwürfel ohne Fett knusprig braten.

Schmand bzw. Crème fraîche glatt rühren und in Klecksen auf dem fertig gebackenen Reibekuchen verteilen. Darüber dann die gebratenen Schinkenwürfel geben und mit der Petersilie garniert servieren.