Weihnachts - Kinderpunsch


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

alkoholfrei, gesund, lecker

Durchschnittliche Bewertung: 4.27
 (13 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 18.03.2008 671 kcal



Zutaten

für
½ Liter Apfelsaft, klar
¼ Liter Tee (Früchtetee)
1 Orange(n)
1 Zitrone(n)
1 TL Zimt
4 Gewürznelke(n)
2 EL Honig

Nährwerte pro Portion

kcal
671
Eiweiß
5,82 g
Fett
9,18 g
Kohlenhydr.
132,05 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Apfelsaft, Tee und den Saft von Zitrone und Orange vermischen und erhitzen. Zimt und Nelken hinzufügen, kurz aufkochen lassen und mit Honig nach Belieben süßen. Vor dem Servieren die Nelken entfernen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lilli1606

Hallo Timmidus, auch uns schmeckt der Punsch ganz lecker 😋👍. Den Honig habe ich ganz weggelassen und heute gebe ich in eigenregie noch ein Stückchen Ingwer mit dazu. Vielen Dank für das leckere und doch so einfache Rezept 👍👍.

28.12.2022 09:53
Antworten
Mooreule

Hallo, was für ein leckerer Punsch ..... mmh 😋 Danke für das tolle Rezept!! Liebe Grüße Mooreule

21.03.2021 21:05
Antworten
bBrigitte

Hallo, ist ein sehr leckerer Punsch. LG Brigitte

10.01.2021 13:49
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo, Du hast ca. 800 - 900 ml Flüssigkeit, je nachdem wie viel Saft Du aus den Zitrusfrüchten gewinnst. Jetzt kannst Du anhand der Füllmenge Deiner Tassen ausrechnen, wie viele das gibt. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

27.12.2017 17:50
Antworten
Wisnfkfkrnrb

Für Wie viele Gläser/Tassen ist das Rezept?

27.12.2017 13:23
Antworten
Strabelley

Super.

16.12.2017 16:36
Antworten
patty89

Hallo diesen Kinderpunsch fand ich wirklich sehr sehr lecker Habe als Früchtetee Kirsch-Schokolade genommen, der passte prima Danke für das Rezept LG Patty

25.12.2016 15:51
Antworten
Goerti

Hallo, bei uns gab es auch die Tage deinen Kinderpunsch. Klaren Apfelsaft hatte ich nicht, sondern selbstgepressten naturtrüben. Damit hat es mindestens genauso gut geschmeckt. Schnell gemacht und lecker! Grüße Goerti

12.12.2013 11:52
Antworten
kathy1409

Hallo! Da wir heute so durchgefrohren waren, habe ich kurzerhand Deinen Punsch gebraut. Es hat uns sehr gut geschmeckt! Ich habe mich genau ans Rezept gehalten. Danke für das schöne Rezept. Grüße sendet Kathy

28.12.2010 19:31
Antworten