Backen
Fingerfood
Frühstück
Kinder
Party
Snack
Studentenküche
einfach
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Käse - Schinken - Hörnchen

einfach, schnell und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 4.25
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 18.03.2008



Zutaten

für
1 Dose Teig (Hörnchenteig)
6 Scheibe/n Schinken, hauchdünn geschnitten
6 Scheibe/n Käse, z. B. Gouda
1 Eigelb

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Teig ausrollen und die Dreiecke voneinander trennen. Jeweils eine Scheibe Schinken auf die Dreiecke legen. Dann den Käse mittig auf den breiten Teil jedes Dreiecks legen - so laufen die Hörnchen nicht so stark aus.

Die Hörnchen, an der breiten Seite beginnend, einrollen. Die Oberseite der Hörnchen mit Eigelb bestreichen. Mit etwas Abstand auf ein Backblech legen und im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten goldbraun backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kälbi

Einfach, schnell und doch so lecker. Habe allerdings den Schinken gewürfelt und den Käse geraspelt. Zum Glück hatte ich gleich die doppelte Menge gemacht. LG Petra

02.11.2017 09:32
Antworten
bijou1966

Na....das Rezept kam mir aber ziemlich bekannt vor ;-)) So mache ich auch gerne die Hörnchen. Und da ich noch welche im Kühlschrank hatte, war es mal wieder willkommen. Allerdings nehme ich meist geriebenen Käse und teile den Teig, so dass ich 12 kleine Hörnchen bekomme. Diese sind dann tolles Fingerfood für ein Buffet. Statt mit Ei bepinsle ich sie mit Milch. Finde ich persönlich schöner. Eine tolle Alternative ist auch, den Teig mit Käse zu bestreuen, dann Basilikum und Cherrytomaten. Dann aufrollen. Auf dem Foto, was ich einstellen werde, ist auch diese Variante neben der mit Schinken und Käse zu sehen. Viele Grüße Bijou.....

15.05.2016 22:38
Antworten
Marco061984

Ich hab es mit blätterteig gemacht sehr gelungen mit hörnchenteig kommt die tage dran :)

29.04.2014 16:41
Antworten
Kristina123

Das kenne ich sehr gut-ich nehme deshalb auch immer gleich die doppelte Menge...

16.09.2009 12:36
Antworten
paulinchenkohn

Hallo, ich habe sie heute Abend gemacht, super lecker kann ich nur weiter empfehlen. Ich habe nur ein halbes abbekommen meine beiden Kinder und Mann haben ganz schön zugeschlagen. Sind wirklich schnell gemacht, habe auch etwas geriebenen Käse rüber gestreut. Vielen Dank für das tolle Rezept. LG Katrin

15.08.2009 20:29
Antworten
megacoonie

Hallo, das ist ja ein suuuuper Rezept. Schon gespeichert Liebe Grüße Megacoonie

07.09.2008 15:12
Antworten
Kristina123

Vielen Dank für das Foto!

23.09.2008 18:07
Antworten
daja

Lecker und schnell für zwischendurch gemacht! Ich habe noch geriebenen Käse über die Hörnchen gestreut, bevor sie in den Ofen kamen. LG, Daja

09.06.2008 07:30
Antworten