Camping
Fisch
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Saucen
Schnell
Studentenküche
Vollwert
einfach
gekocht
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Vollkornspaghetti mit Thunfisch - Erbsen - Sauce

Schnell, einfach und vollwertig!

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 18.03.2008



Zutaten

für
250 g Spaghetti (Vollkorn)
5 EL Erbsen (Dose oder TK, aufgetaut)
1 Dose Thunfisch
200 ml Milch
1 EL Butter
2 EL Olivenöl
1 Zwiebel(n), gewürfelte
1 EL Mehl
Salz
Pfeffer
Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Zunächst das Wasser für die Spaghetti erhitzen.

Währenddessen die gewürfelte Zwiebel im Olivenöl glasig anbraten. Anschließend die Butter zugeben, schmelzen und das Mehl einrühren. Mit der Milch ablöschen (wer es flüssiger mag, kann ggf. noch etwas mehr Milch hinzufügen). Gut umrühren, nach etwa 1 Minute den Thunfisch hinzugeben und bei mittlerer Hitze etwas einkochen lassen, während die Spaghetti mittlerweile al dente garen. Kurz vor Ende der Spaghettikochzeit die Erbsen zur Sauce hinzufügen (Die Sauce sollte danach nicht mehr kochen, damit die Erbsen nicht zerfallen!) und alles mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Spaghetti mit der Sauce auf den Tellern anrichten und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.