Bewertung
(36) Ø4,18
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
36 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.03.2008
gespeichert: 1.116 (2)*
gedruckt: 5.358 (30)*
verschickt: 42 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2005
1.554 Beiträge (ø0,3/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 TL Öl, (Rapsöl)
2 Stange/n Lauch
Möhre(n)
Paprikaschote(n), rot
1/2 Dose Ananas, in Stücken ohne Zucker
2 EL Sesampaste (Tahin)
28  Cashewnüsse
100 ml Ananassaft
1 TL Gemüsebrühe, (ohne Geschmacksverstärker)
 n. B. Chiliflocken
 n. B. Salz
 n. B. Pfeffer, frisch gemahlen

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Lauch putzen, der Länge nach halbieren und in feine Halbringe schneiden. Anschließend in einem Sieb unter fließendem Wasser gründlich waschen.

Möhren waschen, dünn schälen, halbieren und ebenfalls in feine Halbringe schneiden. Paprika halbieren, putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden.

In einer Pfanne Öl erhitzen und Gemüse darin rundherum kurz anbraten. Mit Ananassaft ablöschen, mit Gemüsebrühe und Chiliflocken würzen und ca. 7-8 Minuten bei geschlossenem Deckel auf mittlerer Hitze dünsten lassen. Das Gemüse sollte danach noch etwas Biss haben. Nach 5 Minuten Ananas-Stücke zugeben und mitdünsten.

In der Zwischenzeit Cashewkerne halbieren.

Sobald das Gemüse gar ist, Tahinpaste zugeben und unter Rühren auflösen. Zuletzt Cashewkerne unterrühren und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gesamt 12 P. / bei 4 Portionen 3 P. pro Portion