Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.03.2008
gespeichert: 106 (1)*
gedruckt: 1.659 (20)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.02.2006
89.716 Beiträge (ø20,77/Tag)

Zutaten

Äpfel
2 EL Mandel(n), gehackte
2 EL Sultaninen
2 EL Quark
1/2  Zitrone(n), der Saft davon
 etwas Zimt
200 ml Apfelsaft
1/4 Liter Milch
1 Pck. Saucenpulver (Vanille)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wasche die Äpfel. Steche mit einem Apfelausstecher das Kernhaus aus und stelle die Äpfel in eine Auflaufform. Heize den Backofen auf 200°C auf.

Mische Mandeln, Sultaninen und den Quark in einer kleinen Schüssel und schmecke die Masse mit Zimt und dem Zitronensaft ab. Fülle die Masse in die Äpfel, gieße den Apfelsaft in die Auflaufform.

Backe dann die Äpfel 20 Minuten in der mittleren Schiene des heißen Backofens.

In der Zwischenzeit bereite eine Vanillesauce aus dem Saucenpulver und 1/4 l Milch entsprechend der Anleitung zu.

Serviere die Äpfel mit der Vanillesauce.