Salatdressing
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Salatsoße für Feldsalat

Durchschnittliche Bewertung: 4.46
bei 59 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 17.03.2008



Zutaten

für
1 Zwiebel(n)
2 EL Öl (Sonnenblumenöl)
Salz
Zucker
1 Schuss Essig (7-Kräuter-Essi)
2 TL Dill - Spitzen
100 ml süße Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Die Zwiebel klein hacken und in eine Schüssel geben. Drei Prisen Salz, drei Prisen Zucker, zwei EL Sonnenblumenöl, Dillspitzen und einen Schuss Essig hinzufügen. Die süße Sahne hinzugeben, umrühren und abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kräuterhexie

Diese Salatsoße ist unsere Lieblings Salatsoße und kommt auch bei unseren Gästen gut an. Vielen Dank für das schöne Rezept. Für uns ist es fünf Sterne wert ***** Liebe Grüße

25.06.2019 14:38
Antworten
DerRabeRudi

Leckere Sauce, fast wie von Mama. War mir ein bisschen viel Zwiebel aber das ist ja Geschmackssache.

10.03.2019 20:07
Antworten
Pamucle

Habe statt Kräuteressig weißen Balsamico verwendet und als kleines Highlight noch einen Schuss Orangensaft hinzugefügt. Da meine Familie keinen Dill mag, musste ich auf Schnittlauch ausweichen. Alle waren begeistert! Dieses Dressing kommt sofort ins Kochbuch👍

19.02.2019 16:50
Antworten
angelkiss34

Einfach, schnell und unglaublich lecker! Vielen Dank für das tolle Rezept!

06.02.2018 18:56
Antworten
Kei-Da

Soooo lecker! Ich liebe Feldsalat, hab aber nie das Dressing hinbekommen. Also gab es seit Jahren keinen mehr.. ab und zu mal beim Essen gehen bestellt aber immer enttäuschend. Heute dein Rezept entdeckt und direkt ausprobiert. Dachte mir beim Feldsalat putzen nur oh man, bitte lass die Mühe nicht umsonst gewesen sein.. was soll ich sagen: Es war Perfekt! Und jetzt sag ich noch was, hatte noch Soße übrig, die habe ich gerade ohne Salat gelöffelt! Richtig gut!!!!!! Volle Sterne, und vielen Dank!

18.11.2017 00:13
Antworten
Stümmeli

Hallo, heute gab es deine Soße zum Feldsalat. Sie hat uns sehr gut geschmeckt und wird garantiert auch an anderen Blattsalaten ausprobiert. Danke & LG Stümmeli

11.11.2009 20:56
Antworten
littlefoot142

supppper genial... einfach und schnell... da ich für meine normale Sosse was vergessen hatte, hab ich es getestet und es war wirklich super lecker. Dankeeee

22.03.2009 16:30
Antworten
Tobi1988

find es super wenn es euch schmeckt

15.11.2009 20:47
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo habe soeben diese Salatsoße für Feldsalat gemacht ,ich muss sagen einfach PERFEKT schnell,einfach und gut . Hatte leider keinen Dill mehr schmeckt aber auch ohne.Danke für das tolle Rezept. LG Gisi

21.03.2008 08:32
Antworten
Tobi1988

Find ich gut das es geschmeckt hat!!! Das Rezept kam aus der Not! LG Tobi1988

21.03.2008 10:12
Antworten