Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.03.2008
gespeichert: 42 (0)*
gedruckt: 962 (7)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.11.2007
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
3 Scheibe/n Toastbrot
Zwiebel(n)
1 Bund Petersilie
1,2 kg Hackfleisch, gemischtes
Ei(er)
  Salz und Pfeffer
Gemüsezwiebel(n)
  Paprikapulver, edelsüß
1 kg Paprikaschote(n), rote und gelbe
500 g Fleischtomate(n)
1 Glas Champignons, ganze (370 ml)
6 EL Öl
1 Flasche Sauce (Zigeunersauce), 250 ml
100 g Tomatenketchup
150 g Crème fraîche
175 g Käse, geriebener (mittelalter Gouda)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 260 kcal

Das Brot einweichen. Zwiebeln und Petersilie hacken. Das Brot ausdrücken, mit Hackfleisch, Eiern, Zwiebeln, Petersilie, Salz, Pfeffer und Paprikapulver verkneten. Die Fettpfanne fetten. Die Hackmasse gleichmäßig darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 225 Grad 15 Minuten backen.

Die Gemüsezwiebel in Ringe schneiden. Die Paprikaschoten würfeln. Die Fleischtomaten in Scheiben schneiden. Die Pilze abtropfen lassen und halbieren.

3 EL Öl erhitzen. Die Zwiebeln darin anbraten. Die Paprikastücke 4-5 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pilze untermischen.

Die Zigeunersauce mit Ketchup, Crème fraîche und 3 EL Öl verrühren.

Den vorgebackenen Hackboden aus dem Backofen nehmen und mit den Tomatenscheiben belegen. Zuerst das Gemüse, dann die Soße darauf verteilen und mit alles mit dem Käse bestreuen.

Bei 200 Grad 1 Stunde backen.