Omas Kokosbusserl


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 16.03.2008



Zutaten

für
125 g Mehl
1 TL Backpulver
125 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Ei(er)
2 EL Rum
125 g Butter oder Margarine, weiche
125 g Kokosraspel
125 g Haferflocken, blütenzarte
Kuchenglasur (Schokolade)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Zucker, Vanillinzucker, Ei, Rum und Butter bzw. Margarine miteinander verrühren. Das Mehl mit Backpulver hinzufügen. In 3 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. Nun die Kokosraspel und Haferflocken unterrühren. Den Teig in Häufchen auf vorbereitete Backbleche setzen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 10-15 Minuten backen.

Die Kokosbusserl erkalten lassen und nach Belieben mit geschmolzener Schokoladenglasur verzieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schaech001

Hallo, die Kokosbusserl schmecken sehr gut, habe auch 13g-Kugeln geformt..... Liebe Grüße Christine

28.11.2017 17:09
Antworten
angelika1m

Hallo, hier hat alles gestimmt und die Busserl sind so kross, süß und lecker ! Ich habe 1,5 Bleche mit 13 g Teigkugeln herausbekommen. Da lohnt sich auch die doppelte Menge zu backen !!! LG, Angelika

17.12.2012 21:56
Antworten