Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.03.2008
gespeichert: 50 (0)*
gedruckt: 1.155 (7)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.02.2007
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 1/2 kg Kartoffel(n)
1 Liter Wasser
3/4 Liter Essig
1 TL Pfeffer
3 EL Zucker, (bei Bedarf auch mehr)
125 ml Öl
Zwiebel(n), (bei Bedarf auch mehr)
Ei(er)
  Schnittlauch und Petersilie nach Geschmack
 evtl. Gewürzgurke(n)
2 EL Speisestärke, (Maizena)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Pellkartoffeln kochen und pellen.

Wasser mit Essig, Zucker, Pfeffer und Öl zum Kochen bringen.
Zwiebeln in Würfel schneiden und zufügen.
Maizena mit den Eiern verrühren und mit etwas Wasser anrühren.
Wenn's kocht, von der Herdplatte nehmen und in den Sud einrühren und kurz aufkochen lassen.
Danach den Topf wieder von der Kochstelle nehmen und die Kartoffeln hineinschneiden.
Petersilie und Schnittlauch klein geschnitten dazugeben.
Ziehen lassen!!

Diesen Kartoffelsalat machen wir meistens im Sommer, weil es ja mit Mayonnaise bei warmen Temperaturen immer so eine Sache ist.

Lasst euch von der Flüssigkeitsmenge nicht erschrecken. Es wird keine Suppe, da die Flüssigkeit durch die Maizena/Ei-Mischung angestockt wird.