Zutaten

Fischfilet(s), (Pangasiusfilets)
 etwas Meersalz
 etwas Pfeffer
3 EL Olivenöl
100 g Artischocke(n), eingelegte
100 g Kartoffelpüreepulver
 etwas Sahne
 etwas Salz
2 EL Butter
1 Bund Gelbrübe, rotschalige
1 kleine Zwiebel(n)
 etwas Safran
1 Becher Sahne
 etwas Salz
1 EL Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fischfilets waschen, trocknen, mit Meersalz und Pfeffer würzen.
In etwas Olivenöl in einer Grillpfanne bei nicht zu hoher Temperatur grillen.

Die Artischocken aus der Lake nehmen und mit kaltem Wasser abspülen. Zusammen mit etwas Sahne pürieren.
Kapü anrühren und mit der Artischocken-Sahne-Creme mischen, salzen und einige Flocken Butter unterheben.

Die fein geschnittene Zwiebel in etwas Öl angehen lassen, die Gelbrübe schräg in feine Scheiben schneiden, mit andünsten. Den in etwas Wasser eingeweichten Safran zugeben und mit Sahne aufgießen, salzen.

Anrichten:
Das Püree auf einen Teller geben, den Fisch anlegen und die Gelbrüben dazugeben.